Befreiung vom Schulbesuch
 
Freistellung vom Unterricht an islamischen Feiertagen

Unter Hinweis auf die Verordnung über die Befreiungvom Schulbesuch an einzelnen Tagen aus religiösen Gründen vom 9. Mai 1977 (ABl. S. 247) in der Fassungvom 28. Februar 1981 (ABl. S. 309) gebe ich die Termine für die verbindlichen islamischen Feiertage im Schuljahr
2010/2011 bekannt:

Fest des Fastenbrechens
(Idul Fitr, Seker Bayrami, Ramadan Bayrami)
9. September 2010

Opferfest (Idul Adha, Kurban Bayrami)
16. November 2010

Beide Feiertage gehören nach § 1 Abs. 3 Nr. 4 der Verordnung zu denjenigen Feiertagen, für die freizustellen ist, ohne dass ein Antrag auf Beurlaubung gestellt werden muss.

Aufgrund unterschiedlicher Rechtsschulen des Islam und der kalendarischen Umrechnung können die Daten der Feiertage jeweils um einen Tag variieren. Şişli Escort Schülerinnenund Şişli Escort Schüler, für die die Bindung an eine solche Rechtsschule geltend gemacht wird, sind stattdessen für diesen Tag freizustellen.

Wiesbaden, den 8. Juni 2010
Z.4 - 870.500.000 – 21

 

 

  Copyright © 1999 - powered by KMG-Limburg

Letzte Aktualisierung: 13.08.2012